Wiener Neustadt

Erstellt am 13. September 2017, 13:06

von Mathias Schranz

Marienmarkt: Eisgeschäft sperrte zu.

Der erste Stand ist zu.  |  Mathias Schranz

Mit Mai wurde der Marienmarkt am Wiener Neustädter Hauptplatz eröffnet – vier Monate später sperrte der erste Stand zu: Das Eisgeschäft „Mia Gelateria“ hat seit dieser Woche geschlossen.

Seitens der Stadt merkt Bürgermeister-Sprecher Matthias Zauner an: „Zunächst war absehbar, dass es auf einem Markt eine gewisse Fluktuation gibt. Erfreulicherweise haben sich aber in den vergangenen Wochen bereits mehrere Interessenten gemeldet, mit denen auch schon Gespräche laufen. Wir gehen also davon aus, dass wir in den nächsten Wochen eine neue Betreiberin bzw. einen neuen Betreiber vorstellen können. Temporär wird bis zu diesem Zeitpunkt der Stand von der Stadt genützt werden.“

Mehr zu den Umständen und der Nachfolge-Suche lest ihr in der kommenden Ausgabe der NÖN Wiener Neustadt.