Großpetersdorf

Erstellt am 17. April 2018, 09:54

von Redaktion bvz.at

Pkw kam von der Straße ab: Lenker schwer verletzt. Gegen 5:50 Uhr ereignete sich am Dienstag auf der L 385 ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 26-jähriger Mann aus Fürstenfeld kam mit seinem Pkw auf der Neuhauser Straße zwischen Neuhaus in der Wart und Großpetersdorf rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Acker.

Der schwer verletzte Mann musste von der FF Großpetersdorf aus dem Unfallwagen befreit und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die L 385 war in der Zeit von 6 bis 7:20 Uhr für den Verkehr gesperrt.