Unterwart , Schachendorf

Erstellt am 17. Mai 2018, 10:01

von APA Red

Ladendiebe hatten es auf hochpreisige Parfüms abgesehen. Die Polizei hat am Mittwoch im Bezirk Oberwart drei Verdächtige geschnappt, die es auf hochpreisige Parfüms abgesehen hatten.

Symbolbild  |  Pixabay

Das Trio wurde beim Grenzübergang Schachendorf festgenommen. Im Wagen wurden Parfüms im Wert von rund 700 Euro sowie geringe Mengen an Suchtmittel gefunden, berichtete die Landespolizeidirektion am Donnerstag.

Eine Angestellte eines Parfümeriemarktes in Unterwart hatte sich das Autokennzeichen der Verdächtigen notiert und die Polizei verständigt, nachdem sie in der Filiale mehrere leere Verpackungen entdeckt hatte. Zwei Ungarn im Alter von 20 und 30 Jahren wurden in eine Justizanstalt gebracht. Der 18-jährige Fahrer des Wagens wurde angezeigt.