Der schönste Kuss der Welt im Oberen Belvedere. Das Highlight der Sammlung im Oberen Belvedere kann noch bis Ende des Jahres bewundert werden. Abonnenten erhalten ein Ticket gratis!

Erstellt am 25. Juni 2019 (12:54)
Belvedere Wien

Der Kuss (Liebespaar) von Gustav Klimt ist das berühmteste österreichische Gemälde und Highlight der Schausammlung im Oberen Belvedere. Es zeigt ein umschlungenes Paar in einer üppigen Blumenwiese an einem Abhang, umhüllt von reich verzierten Roben. Das Bild entstand 1907/08 am Höhepunkt von Klimts „Goldener Periode“, in der der Künstler die neue Technik entwickelte, Blattgold mit Öl- und Bronzefarbe gestalterisch zu kombinieren.

Neben der weltgrößten Klimt-Gemäldesammlung gibt es im Oberen Belvedere noch viel mehr Meisterwerke der Kunst zu entdecken, darunter Arbeiten von Claude Monet, Vincent van Gogh und Auguste Rodin.

Alle Infos rund um die Ausstellung: www.belvedere.at

1+1 Gratis für Abonnenten

Abonnenten erhalten von 1. Mai bis 31. Dezember beim Kauf eines Eintrittstickets zum Vollpreis ein zweites Ticket gratis dazu. Einfach Kupon ausdrucken, ausfüllen und gemeinsam mit der AboClub-Karte an der Kassa vorweisen.

AboClub_Belvedere.pdf (pdf)