20 Jahre Weinfestival Thermenregion – 5 Tage im Zeichen des Weins!

Erstellt am 11. Mai 2022 | 08:25
Lesezeit: 2 Min
2204_WF22_Pressefoto-3956 (c) Andreas Biba
Foto: Andreas Biba
Im Frühling begrüßt man in der Thermenregion Wienerwald die Weine, was seit jeher genussvoll zelebriert wird. Großes Highlight ist seit 2002 das Weinfestival, das die einzigartige Möglichkeit bietet, eine so große Anzahl an Weinen des Weinbaugebietes im direkten Vergleich zu verkosten.

 

Von 2. – 6. Juni stehen wieder die wichtigsten Weinsorten des Gebietes im Fokus aller Events und Aktionen: Zierfandler, Rotgipfler sowie St. Laurent und Pinot Noir. Aber auch viele weitere regionstypische Sorten kann man an diesen Tagen entdecken.

Zum 20sten Geburtstag des vinophilen Erlebnisses gibt es heuer ein besonders abwechslungsreiches Programm. Den Beginn macht am Donnerstag ein cooles Afterwork Wine Tasting im Jaz in the City Hotel in Wien. Es folgen freitags eine kommentierte Weinverkostung zu den Basics der Weinbauregion im Badener At the Park Hotel und unter dem Titel „WinzerInnen machen Programm“ einige interessante Events bei den WinzerInnen selbst. Samstag erfreuen wir uns an der sommerlichen Sparkling Night, die in Kombination mit einem Late Night Shopping im Starkl LOFT in Pfaffstätten über die Bühne geht.

Der Höhepunkt „Wein im Park“ findet mit allen 36 teilnehmenden WinzerInnen auf der Summerlounge des Casino Baden statt, hier werden auch die Sortensieger 2021 prämiert! Der (Pfingst)Montag startet gemütlich mit dem WINZERsektfrühstück im Freigut Thallern. Dort geht das Weinfestival mit der Verkostung „20 Jahre Thermenregion – 20 Thallern“ dann abschließend in sein großes Finale.