Erstellt am 04. Juni 2018, 03:41

Italo Pop Non Stop mit Insieme im Schloss Haindorf. Top-Hits und Top-Stimmung in Langenlois

Insieme, zVg

2008 bei „Ti Amo“, dem ersten Teil der erfolgreichen Mafia-Comedy des Wiener Metropol, kreuzten sich die Wege von Erik Arno, Christian Deix und Rene Velazquez-Diaz. Nach dem fulminaten Erfolg einer Galaveranstaltung im Herbst 2011, bei der die drei Akteure einige der Italo-Hits aus „Ti Amo“ in Originalversion zum Besten gegeben hatten, wurde die Idee einer eigenständigen Show geboren: „Die Italienische Nacht“. Diese fand im Jänner 2012 ihre erste, vielumjubelte Aufführung.

Christian Deix, der kreative Kopf der Gruppe, holte schließlich noch die bekannte Sängerin und Vocalcoach Monika Ballwein ins Team. Im Herbst 2012 stand das Ensemble zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne des Wiener Metropol. Seither haben INSIEME über 100 ausverkaufte Konzerte im In- und Ausland gespielt.

Am 2. August im Schloss Haindorf, Beginn 20 Uhr.

BVZ-AboClub-Vorteil

Für AboClub-Mitglieder gibt es 10 % Ermäßigung auf bvz.at/ticketshop oder telefonisch bei Kultur Langenlois (mit Kennwort „BVZ“ und Angabe der Abonummer), Tel. 02734/3450.

Preisvorteil gilt für max. 2 Tickets, solange der Vorrat reicht.