Zwei Verkehrsunfälle forderten zwei Verletzte. Bei zwei Verkehrsunfällen im Nord- und im Südburgenland sind heute, Montag, Früh zwei Personen verletzt worden.

Von APA Red. Erstellt am 14. Januar 2019 (10:28)
LegART/Shutterstock.com
Symbolbild

In Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) musste ein Verkehrsteilnehmer mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen werden, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland der APA mit.

Mit leichten Blessuren kam eine Person bei einem Unfall im südburgenländischen Minihof-Liebau (Bezirk Jennersdorf) davon. Sie wurde mit der Rettung ins Spital nach Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) gebracht. Details zu den Unfallhergängen waren zunächst nicht bekannt, hieß es von der Polizei.