Aktuell 35 erkrankte Personen im Burgenland. Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 35 Personen an COVID-19 erkrankt. Unter den Neuerkrankten befinden sich auch ein Kindergartenkind aus Breitenbrunn sowie dessen Familie.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 31. Juli 2020 (18:47)
Symbolbild
Oleksii Synelnykov, Shutterstock.com

Die Zahl der Genesenen ist auf 373 gestiegen. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle im Burgenland liegt bei 419, das sind zehn mehr als gestern.

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 158 (+2) Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Im Spital werden derzeit zwei an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt.