Derzeit 82 Personen im Burgenland erkrankt ​​​​​​​. Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums gibt es derzeit im Burgenland 82 positive COVID-19-Fälle. Im Vergleich zum Vortag gibt es sechs Neuinfektionen. Die Zahl der Genesenen steigt auf 508. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle im Burgenland beträgt daher 601.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 15. September 2020 (17:30)
Symbolbild
Oleksii Synelnykov, Shutterstock.com

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen derzeit im Burgenland 419 Personen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. In den burgenländischen Spitälern werden derzeit sieben an COVID-19 erkrankte Personen behandelt, davon eine intensivmedizinisch.