Liveticker: Alle Beiträge vom 18. März.

Erstellt am 19. März 2020 (09:29)
Hohes Ansteckungsrisiko in Apotheken
APA

18. MÄRZ

20.54 Uhr: Das seit Herbst 2019 gültige Lkw-Fahrverbot an den Grenzübergängen Klingenbach (Bezirk Eisenstadt), Deutschkreutz (Bezirk Oberpullendorf) und Bonisdorf (Bezirk Jennersdorf) wird temporär ausgesetzt.

19.06 Uhr: In Hornstein im Bezirk Eisenstadt-Umgebung wurde ein neuer Corona-Fall bestätigt. Es handelt sich um einen 50-Jährigen Hornsteiner, der in Tirol Skifahren war.

18.47 Uhr: Rasche Ersttriage und Registrierung beim Zugang zu allen fünf Spitalsstandorten im Burgenland, um CoViD-19-Verdachtsfälle möglichst früh erkennen und zielgerichtet weiter zusteuern.

18.35 Uhr: Sieben weitere bestätigte Corona-Fälle im Burgenland

16.31 Uhr: Akutordinationen werden geschlossen, Versorgung weiterhin gesichert

16.16 Uhr: Positive Nachrichten aus dem Krankenhaus Oberwart: Die Intensivstation ist trotz der jüngsten Entwicklungen laut Angaben der KRAGES ohne Restriktionen in Betrieb - mit allen 10 Intensivbetten.

15.20 Uhr: Zwei bestätigte Fälle im Oberwarter Spital

Zwei neue bestätigte Erkrankungen meldet das Land aus dem Krankenhaus Oberwart. Zwei Patientinnen wurden positiv getestet und ins Spital nach Oberpullendorf gebracht. Als Präventivmaßnahme werden auf der Station Interne Medizin IV in Oberwart bis auf weiteres keine Patienten aufgenommen.

15.19 Uhr: Ab Montag eingeschränktes Angebot im Schienen-Personennahverkehr

15.18 Uhr: Polizei lobt Disziplin

14.25 Uhr:  Landtagsabgeordneter Alexander Petschnig warnt in einer Aussendung vor "Coronafalle" in Nickelsdorf.

13.43 Uhr: Land übernimmt Zinsdienst für Tourismusbetriebe 

13.32 Uhr: Oberpullendorfer Bezirksfeuerwehrkommando sagt Bezirksbewerb ab

13.21 Uhr: Gemeinde Bad Tatzmannsdorf mit Appell an Bürger

12.48 Uhr: Nickelsdorf für Serben, Rumänen, Bulgaren offen

12.20 Uhr: Vier neue Fälle

Das Land meldet vier neue bestätigte Corona-Fälle: Ein Mann und seine Schwester aus Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) sowie ein Ehepaar aus Forchtenstein (Bezirk Mattersburg) wurden positiv auf COVID-19 getestet. Alle befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Zahl der Erkrankten im Burgenland steigt damit auf 16.

12.19 Uhr: Gemeinde-Team in Olbendorf im Einsatz

12.03 Uhr: Rotes Kreuz plant Vollversorgung an der Grenze

11.08 Uhr: Stadttaxi Jennersdorf erledigt Besorgungen

BVZ

Das Stadttaxi Jennersdorf erledigt Besorgungen wie Medikamente oder Lebensmittel für Jennersdorf und Umgebung. Die Lieferung erfolgt bis an die Haustür. Bei Fragen oder Bestellungen ist das Team unter 0664/4000099 erreichbar.

11.06 Uhr: Nachbarschaftshilfe in Unterkohlstätten

10.51 Uhr: Stimmungsbild an der Nickelsdorfer Grenze zu Ungarn

9.39 Uhr: Bad Tatzmannsdorf: Hotel-Kühllager für Spital ausgeräumt

8.56 Uhr: Zahl der österreichweiten Corona-Fälle auf 1.471 gestiegen

8.32 Uhr: Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) erwartet angesichts der Coronaviruskrise, dass es noch "sehr, sehr lange dauern" werde, bis in Österreich wieder Normalbetrieb herrscht. 

8.02 Uhr: Erneut kilometerlanger Stau vor Grenze in Nickelsdorf