Duo ließ hochpreisige Kleidung mitgehen. Ein Diebes-Duo hat in Geschäften in Niederösterreich und dem Burgenland Kleidung im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages mitgehen lassen.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 27. Januar 2020 (10:55)
Symbolbild
Steve Lovegrove, Shutterstock.com

Die beiden 52-jährigen Ungarn - es handelt sich um einen Mann und eine Frau - waren am frühen Samstagabend einem Detektiv in einem Einkaufszentrum in Vösendorf (Bezirk Mödling) aufgefallen, teilte die Landespolizeidirektion mit.

Nach der Festnahme wurde von Beamten in einem auf dem Parkplatz abgestellten Fahrzeug weiteres Gewand entdeckt. Dieses stammte von Diebstählen in einem Sport-Shop in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) sowie in einem Modegeschäft in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See).

Die beiden Beschuldigten waren geständig und wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert, berichtete die Polizei am Montag.