33 Coronavirus-Neuinfektionen im Burgenland. Im Burgenland sind seit Dienstag 33 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden, gab der Koordinationsstab Coronavirus am Mittwoch bekannt.

. Erstellt am 23. September 2020 (18:07)
Symbolbild
Stockphotos RBL/Shutterstock.com

Zehn Personen sind genesen, aktuell sind 141 aktive Covid-19-Fälle gemeldet. 538 Menschen, um 20 mehr als am Mittwoch, stehen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne.

Insgesamt gelten bisher 565 Menschen als genesen. Die Gesamtzahl der bestätigten Covid-19-Fälle beträgt 717. Neun Patienten befinden sich wegen einer Coronaviruserkrankung in Spitalsbehandlung, davon keiner auf der Intensivstation.