Eine Coronavirus-Neuinfektion im Burgenland. Im Burgenland ist am Sonntag eine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 12. Juli 2020 (16:01)
Symbolbild
APA (Symbolbild/dpa)

Die Gesamtzahl der bestätigten Covid-19-Fälle stieg damit im Vergleich zum Vortag auf 371. Die Zahl der Genesenen erhöhte sich ebenfalls um eine Person und liegt bei 339. Somit sind weiterhin 21 Menschen am Coronavirus erkrankt.

134 Personen befinden sich in behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne. Zwei Patienten sind in stationärer Behandlung.