14 Coronavirus-Neuinfektionen im Burgenland. Im Burgenland sind aktuell 84 Personen mit einer Coronavirus-Infektion gemeldet.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 10. September 2020 (18:05)
Symbolbild
Cryptographer/Shutterstock.com

Seit Mittwoch wurden 14 Neuinfektionen registriert. Im selben Zeitraum sind zehn Personen genesen, teilte der Koordinationsstab Coronavirus am Donnerstag mit.

Eine infizierte Person wurde nach Niederösterreich abgetreten. Insgesamt gibt es im Burgenland bisher 569 bestätigte Fälle von Covid-19-Erkrankungen. 474 Menschen gelten als genesen. 311 Personen, das sind um 15 weniger als am Mittwoch, stehen unter behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne.

Eine erkrankte Person wird derzeit im Spital behandelt.