Elias ließ sich im Burgenland bis 7.47 Uhr Zeit

Erstellt am 01. Januar 2017 | 11:43
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Baby Neugeborenes Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock, Zoia Kostina
Das burgenländische Neujahrsbaby heißt Elias und kam um 7.47 Uhr im Krankenhaus Eisenstadt zur Welt.

Das dritte Kind von Mutter Michaela aus Mattersburg wiegt 3.725 Gramm und ist 54 Zentimeter groß. Die Geburt verlief laut Auskunft des Spitals "normal", und alle Beteiligten sind wohlauf.