Nickelsdorf

Erstellt am 16. Juni 2018, 10:22

von Redaktion bvz.at

Handy-Dieb am Nova-Rock-Gelände geschnappt. Nach dem Diebstahl mehrerer Handys am Nova Rock konnte ein Verdächtiger am Festival-Gelände festgenommen werden. Er ist in Haft und wurde angezeigt.

Symbolbild  |  Shutterstock.com, Lubos Chlubny

Security-Mitarbeiter sahen, wie der Mann beim Verlassen einer WC-Anlage am Nova-Rock-Gelände mehrere Mobiltelefone verlor. Der 30-jährige rumänische Staatsangehörige wurde an die Polizei übergeben.

Die Beamten entdeckten - in einem Badeanzug unter der Kleidung versteckt - noch zahlreiche weitere Smartphones. Bei seiner Vernehmung gestand der 30-Jährige, dass er gemeinsam mit einem weiteren Mann, den er allerdings nur unter seinem Spitznamen kenne, aus Rumänien zum Nova Rock gereist sei, um Handydiebstähle zu begehen.

Er selbst habe die gestohlenen Handys nur von seinem Komplizen übernommen und sei für die Verwahrung bzw. für das Hinausschmuggeln aus dem Gelände zuständig gewesen.

Bislang konnten von den Polizisten neun Opfer ausgeforscht werden, die ihre Handys bereits wieder zurückbekommen haben. Der mutmaßliche Täter wurde in eine Justizanstalt eingeliefert.