SPÖ kürt bei Parteitag Landesliste für die Landtagswahl. Die SPÖ Burgenland hält am Samstag in der mittelburgenländischen Gemeinde Raiding ihren Landesparteitag ab.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 15. November 2019 (21:30)
Hans Peter Doskozil 
APA_Robert Jaeger

Im Mittelpunkt steht die Wahl der Kandidaten für die Landesliste zur Landtagswahl am 26. Jänner. Weiters werden das Wahlprogramm vorgestellt und ein neues Vorzugsstimmensystem beschlossen. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner halten Reden.

Zum Parteitag, der im Lisztzentrum stattfindet, sind 338 Delegierte eingeladen. Insgesamt erwarten die Organisatoren etwa 600 Besucher. Angesagt sind auch zahlreiche Gäste aus der Bundes- und Landespolitik wie die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures, der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser. Aus den Bundesländern erwartet werden Tirols SPÖ-Chef Georg Dornauer sowie der steirische Nationalratsabgeordnete und frühere Bundesgeschäftsführer Max Lercher.