Lara und Ines holen sich den Sieg bei Finalshow. Bei der Finalshow von "BVZ sucht das größte Talent" im Einkaufszentrum eo in Oberwart holten sich Lara Kruckenfellner und Ines Bertoletti aus Gattendorf mit „Say Something“ den Sieg.

Von Carina Fenz. Erstellt am 25. Juni 2019 (22:51)

Sieger waren sie alle, die 15 Kandidaten, die sich in den Castings durchgesetzt und es ins Finale von "BVZ sucht das größte Talent" geschafft hatten. Schauplatz der mittlerweile achten Auflage war auch diesmal wieder das Einkaufszentrum eo in Oberwart. 

Nach 15 tollen Auftritten musste Jury- und Publikumswertung über den Sieger entscheiden. Mehr als 4.300 Anrufe gingen insgesamt ein, am Ende standen Lara Kruckenfellner und Ines Bertoletti aus Gattendorf  als Siegerinnen fest.

Ihre Performance zum Song „Say Something“ von A Great Big World ft. Christina Aguilera war top, wie auch die Stimme der Schülerinnen. Krönender Abschluss war, wie gewohnt, der Auftritt von Andy Marek, der zum Abschluss den Klassikers "We are the champions" zum Besten gab.

Mehr zur Finalshow von "BVZ sucht das größte Talent" lesen Sie in der nächsten Ausgabe der BVZ am Mittwoch in einer Woche.

Die Teilnehmer:

Marco Köstenberger, 26 Jahre, Zagersdorf ‑  „GIT“ (Eigenkomposition)

Leonie-Maria Kacsich, 13 Jahre, Kittsee – „Wie schön du bist“ (Sarah Connor)

Zoe Spitzer, 11 Jahre, Deutsch Brodersdorf ‑  „Du host ollas in dir“ (Mayerin)

Vanessa Deimbacher, 10 Jahre, Neusiedl am See – „Titanium“ (David Guetta ft. Sia)

Laura Kozul, 14 Jahre, Großhöflein – „Rise like a pphoenix“ (Conchita)

Lara Kruckenfellner, 13 Jahre und Ines Bertoletti, 14 Jahre, beide aus Gattendorf – „Say Somthing“ (A Great Big World ft. Christina Aguilera)

Lucy Horvath, 11 Jahre, Oberwart –  „Shallow“ (Lady Gaga und Bradley Cooper)

Andreas Bruna, 20 Jahre, Oberpullendorf und Matthias Bruna, 20 Jahre, Oberdorf – „In the Ghetto“ (Elvis Presley)

Eva Krutzler, 13 Jahre, Deutsch Schützen und Nora Zsifkovits, 13 Jahre, Stinatz – „Stand by me“ (Ben E. King)

Santino Stein, 54 Jahre, Kohfidisch – „Wie ein Stern am Horizont“

Marianne Köhler, 10 Jahre, Bocksdorf – „Imagine“ (John Lennon)

Michi Riederer, 45 Jahre, Güssing – „One Moment in Time“ (Whitney Houston)

Tim Wolf, 11 Jahre, Schachendorf – „Tage wie diese“ (Die Toten Hosen)

Elisabeth Köpf, 25 Jahre, Olbendorf – „Ich will immer dieses Fieber spüren“ (Helene Fischer)

Nikolai Cziszer, 19 Jahre, Rechnitz – „Nothing is over“ (Sunrise Avenue)