Ein Film über Pinkafeld. “Der schönste Platz auf Erden“ von Elke Groen ist im Dieselkino Oberwart zu sehen. Wir verlosen Kinotickets!

Erstellt am 10. März 2020 (11:15)
BVZ

“Der schönste Platz auf Erden“, ein Film von Elke Groen, der die heurige „Diagonale“ in Graz eröffnen wird, ist am 26. März (19 Uhr), im Dieselkino Oberwart zu sehen.

Zum Film: 2016, Präsidentschaftswahl in Österreich. Pinkafeld war plötzlich im Fokus der Welt. Die Menschen dort geraten in Aufruhr, da „ihr“ Pinkafeld in den internationalen Medien als Nazidorf hingestellt wurde, denn es ist die Heimatgemeinde von „ihrem“ Norbert Hofer. Er war der erste rechtspopulistische Kandidat der freiheitlichen Partei, der realistische Chancen auf das Bundespräsidentenamt hatte. Im Dezember 2016 begann Regisseurin Elke Groen, den Menschen in Pinkafeld zuzuhören und sie blieb bis 2019.

Die BVZ verlost 3x2 Karten für diesen Kinoabend. Schicken Sie ein Mail, Kennwort „Schönster Platz“, an: gewinnspiel@bvz.at oder einfach online mitmachen. Einsendeschluss: 18. März.

Liebe BVZ-Leser,

wir können aufgrund der aktuellen Lage nicht garantieren, dass von uns beworbene Veranstaltungen tatsächlich durchgeführt werden. Im Zweifelsfall empfehlen wir, mit dem jeweiligen Veranstalter Kontakt aufzunehmen oder dessen Homepage zu sichten.

Freundliche Grüße, Euer BVZ-Team

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.