Zweites Unterstützungspaket für Betriebe in Eisenstadt. Eisenstadt hat erneut ein Unterstützungspaket für die vom coronabedingten Lockdown betroffenen Unternehmen geschnürt.

. Erstellt am 20. November 2020 (15:34)
Die Spareinlagen sind sicher
APA (Symbolbild/dpa)

Wie bereits im Juni erhalte jede Bürgerin und jeder Bürger Anfang Dezember einen Zehn-Euro-Gutschein, der beim Einkauf bei mehr als 300 Partnerbetrieben eingelöst werden kann, so Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP) am Freitag. Die Landeshauptstadt investiert in die Maßnahme 150.000 Euro.

Bereits im Juni hatte die Stadt ein 300.000 Euro umfassendes Hilfspaket zusammengestellt, um Gastronomie, Handel und den Tourismus zu unterstützen. Davon seien 192.000 Euro bereits an die Unternehmen ausgezahlt worden, berichtete Steiner.

"Wir helfen den Eisenstädtern, die Eisenstädter-Betriebe zu unterstützen. Eisenstadt kauft daheim - besonders zu Weihnachten", stellte der Erste Vizebürgermeister Istvan Deli (ÖVP) fest. "Für viele Familien ist diese Vorweihnachtszeit organisatorisch und finanziell eine besondere Herausforderung. Da ist jede Hilfe willkommen und notwendig", so der Zweite Vizebürgermeister Otto Kropf (SPÖ).