Geldbörsendieb räumte Konto seines Opfers leer. Gesucht wird ein männlicher Täter, welcher in Eisenstadt einem Mann die Geldbörse gestohlen und anschließend bei einem Bankomaten Geld abgehoben hat.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 17. Januar 2019 (11:12)
Landespolizeidirektion Burgenland

Beamte der Polizeiinspektion Eisenstadt führen derzeit Erhebungen gegen einen bislang unbekannten männlichen Täter durch, welcher am Vormittag des 1. Dezember 2018 in einem Lebensmittelgeschäft in Eisenstadt einem Mann die Geldbörse gestohlen und kurz danach bei einem Geldautomaten in einer BAWAG/PSK-Filiale in Eisenstadt Behebungen mit der Karte des Opfers vorgenommen hat.

Dem Opfer entstand durch die Straftat ein Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich.

Die Fotos stammen aus der Überwachungskamera des Bankomaten. Es wird ersucht, zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Eisenstadt, Ruster Straße (Tel.: 059 133/15 82100) zu richten.