Eisenstadt , Wien

Erstellt am 12. Oktober 2018, 11:56

von Nina Sorger

Eisenstädter „Sexshop“ im Kino. Ein Sexshop in der Eisenstädter Fußgängerzone erregte 2016 die Gemüter – ab heute ist „Das kleine Vergnügen“, jener Film, für den die Fuzo und der ehemalige Friseursalon Klee als Kulisse dienten, in ausgewählten österreichischen Kinos.

Bei der Premiere im Lugner Kino in Wien war neben Regisseurin Julia Frick und Hauptdarstellerin Petra Kleinert auch Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner anwesend, der in dem Film einen Kurzauftritt hat.

Wir hatten über den Dreh berichtet, siehe hier und unten: