Parkplatz wird „Park-Platz“: Neue Naherholungsfläche in Eisenstadt

Erstellt am 20. Jänner 2023 | 05:36
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8571249_eis03wagi_park_platz.jpg
Der Parkplatz zwischen Freibad und Mittelschule Rosental in Eisenstadt soll entsiegelt, begrünt und so zu einer Naherholungsfläche werden.
Foto: Markus Kaiser
Der Parkplatz zwischen Freibad und Mittelschule Rosental soll entsiegelt, begrünt und so zu einer Naherholungsfläche werden, verriet Bürgermeister Thomas Steiner beim Neujahrsempfang in der Vorwoche. Er will damit das Jahr 2023 einläuten, das unter dem Thema „Nachhaltigkeit“ stehen soll.