Am Wochenende steigt das Street Food Fest in Eisenstadt. Das European Street Food Festival 2019 ist bereits seit Mitte November 2015 in ganz Österreich unterwegs und durfte bereits an die 2,5 Millionen begeisterte Gäste begrüßen. Am Samstag und Sonntag ist Eisenstadt dran, es warten Burger, Bier und Co auf die Gäste.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 18. Juli 2019 (14:14)
Das European Street Food Festival steigt am 20. und 21. Juli in Eisenstadt auf der FuZo - Eintritt ist frei.
zVg

Hinter dem Konzept des "ESFF" steht der Showproduzent und Catering Profi Jochen Auer (auch Produzent von Europas erfolgreichster Tattoo Show "Wildstyle") und sein Team der Stage Culinarium Catering GmbH, die auf 18 Jahre Erfahrung in der internationalen Showbranche. zurückblicken kann.

Das European Street Food Festival steigt am 20. und 21. Juli in Eisenstadt auf der FuZo - Eintritt ist frei.
zVg

Dutzende Food-Trucks aus aller Herren Länder bieten beim ESFF Köstlichkeiten aus aller Welt an. Egal ob Asia oder Thai, American-Burger oder Vietnamesische Frühlingsrollen, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Gesundes aus der Bio Ecke, Vegetarisch und Vegan, Cupcakes, Waffel, Crêpes oder natürlich auch Schmankerl aus heimischen Küchen, all das wird von den vielen Ausstellern aus dem In- und Ausland angeboten und für die Besucher – wie bei „Street-Food“ üblich - direkt vor Ort frisch zubereitet!

Das European Street Food Festival steigt am 20. und 21. Juli in Eisenstadt auf der FuZo - Eintritt ist frei.
zVg

Der Begriff Street Food kommt aus dem Amerikanischen, wo die Hamburger- und Hotdog-Verkäufer, sowie asiatische Gastronomen mit einer fahrbaren Küche am Straßenrand stehen und auf Kunden warten. Mittlweile ist Street Food mehr als nur eine Zwischenmahlzeit, beim Street Food Festival in Eisenstadt warten Köstlichenkeiten aus allen Ländern auf die Fußgeherzone.

Zu der Vielzahl an hochwertigen „Food-Ständen“ werden natürlich auch Getränke in allen möglichen Variationen angeboten. 

Wann: 20. &  21. Juli 2019

Wo: Eisenstadt, Fußgängerzone

Uhrzeit: Samstag von 11 bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 20 Uhr

Eintritt: FREI!