Mann tot aufgefunden: Obduktion wurde angeordnet. Ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl am See wurde in Mörbisch am See, Bezirk Eisenstadt-Umgebung, tot aufgefunden.

Von Redaktion bvz.at und APA . Update am 11. August 2020 (09:11)
Thomas Lenger

Am gestrigen Morgen (10. August) wurde in der Nähe der Kläranlage in Morbisch am See das Fahrzeug des Mannes entdeckt. Im unmittelbaren Nahbereich konnte auch der Leichnam aufgefunden werden.

Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät. Die genauen Umstände, die zum Tod führten, sind derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Die Leiche des Burgenländers, wies Verletzungen auf, sagte ein Polizeisprecher heute, Dienstag. Die Polizei ermittle derzeit in alle Richtungen, eine Obduktion wurde angeordnet. Die Obduktion soll voraussichtlich im Lauf des heutigen Tages erfolgen, hieß es.

Diese Krisentelefone & Notrufnummern stehen Personen mit Suizidgedanken, Personen, die sich diesbezüglich Sorgen um andere machen und Personen, die ihnen nahestehende Menschen durch Suizid verloren haben, rund um die Uhr zur Verfügung:

Telefonseelsorge
Tel.: 142 (Notruf), täglich 0–24 Uhr
Telefon-, E-Mail- und Chat-Beratung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder Krisenzeiten.
Online unter www.telefonseelsorge.at

Niederösterreichisches Krisentelefon
Tel.: 0800 202016, täglich 0–24 Uhr
Psychosoziale Beratung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen.
Online unter www.noe.gv.at

Polizei
Tel.: 133
Gefahrenabwehr und Prävention bei Selbst- und Fremdgefährdung
Online unter www.polizei.gv.at.  

Rettung – Österreichisches Rotes Kreuz
Tel.: 144
Rettung und Krankentransport
Online unter www.roteskreuz.at.  

Männernotruf
Tel.: 0800 246 247
Der Männernotruf bietet Männern in Krisen- und Gewaltsituationen österreichweit rund um die Uhr eine erste Ansprechstelle.
Online unter www.maennernotruf.at

Kinder- und Jugendliche
Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.
Online unter 
bittelebe.at.