Ursache für Dachstuhlbrand in Oggau nun bekannt. Die Ursache für den Dachstuhlbrand in Oggau (Bezirk Eisenstadt Umgebung) am Mittwoch/Christtag konnte geklärt werden.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 27. Dezember 2019 (08:23)
Franz Nechansky/FF Oggau

In der Nach zum Stefanitag war ein Einfamilienhaus in Oggau durch einen Dachstuhlbrand schwer beschädigt worden, wir hatten berichtet:

Brandermittler des Bezirkspolizeikommandos Eisenstadt stellten bei ihrer Untersuchung fest, dass der Brand im Bereich des Dachbodens ausgebrochen war. "Aufgrund der Eingrenzung des Entstehungsbereiches und des vorgefundenen Spurenbildes verbleibt als einzige mögliche Brandursache ein Defekt an der Elektroinstallation im Dachbodenausbau", vermeldete die Polizei am Freitag in einer Aussendung.

Rund 100 Feuerwehrleute aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung waren im Einsatz gewesen, Personen gottseidank nicht zu Schaden gekommen.