Purbach

Erstellt am 09. Juli 2018, 10:04

von Redaktion bvz.at

Radfahrerin (83) von Klein-Lkw erfasst - Fahrerflucht!. Am Wochenende kam eine Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Auto zu Sturz und wurde leicht verletzt. Der Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter.

Symbolbild  |  Shutterstock.com, Wessel du Plooy

Eine 83 Jahre alte Frau war am Samstag gegen 11 Uhr in Purbach (Bezirk Eisenstadt Umgebung) auf ihrem Fahrrad unterwegs. Bei der Kreuzung Eisenstädter Straße-Kreuzgasse hielt sie an und stieg vom Rad. Dabei ragte das Vorderrad des Fahrrades in die Fahrbahn. In diesem Moment fuhr ein Klein-Lkw vorbei und erfasste das Fahrrad, wodurch die Pensionistin zu Boden gestoßen wurde.

Der Lenker drehte um, hielt aber nicht an, sondern fuhr in die Richtung, aus der er gekommen war, weiter. Die 83-Jährige wurde leicht verletzt und konnte nach ärztlicher Behandlung in häusliche Pflege entlassen werden. Zu dem fahrerflüchtigen Fahrzeug sind keine näheren Daten wie Kennzeichen oder Marke und Type bekannt. Die Erhebungen zur Ausforschung des Fahrerflüchtigen sind im Laufen. Das Fahrrad der Frau wurde leicht beschädigt.