Hornstein

Erstellt am 11. Oktober 2018, 09:34

von Redaktion bvz.at

Raser fetzte mit 196 km/h über die Südostautobahn. Ungarischer Lenker wurde am Mittwochnachmittag bei Hornstein (Bezirk Eisenstadt) angehalten und angezeigt!

Symbolbild  |  Martin Podzorny/Shutterstock.com

Bedienstete der Landesverkehrsabteilung Burgenland führten am Mittwoch Geschwindigkeitskontrollen auf der Südostautobahn durch. Dabei maßen sie bei einem 30-jährigen Ungarn auf Höhe Hornstein mit der Laserpistole eine Geschwindigkeit von 196 km/h. Der Lenker wurde angehalten, eine Anzeige an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde erstattet.