Erstellt am 04. Januar 2019, 01:27

von NÖN Redaktion

Schokolade. Traube. Nuss.. … als Vorspeise, Nachspeise oder Zwischendurch, gekocht von Franz und Philipp Essl im Wachauer Rührsdorf.

Symbolbild  |  Von Brent Hofacker, Shutterstock.com

Zutaten:

Schokokuchen

250g Schokolade (60 Prozent) 190g Butter

7 Eier

120g Staubzucker

60g Mehl glatt

Schokolade-Nougat-Creme

300g Nougat

500g Schokolade (60 Prozent)

400g Schlagobers

Haselnuss-Eis

500g Milch

500g Schlagobers

200g Eigelb

200g Zucker

300g Haselnusspaste

2 cl Haselnussschnaps

Haselnuss-Hippen

100g Staubzucker

100g glattes Mehl

100g flüssige Butter

60g Eiweiß

Zubereitung:

Schokoladekuchen

Schokolade und Butter schmelzen. Die Eier und den Zucker leicht aufschlagen. Die Schokoladenmasse (nicht zu heiß) in die Eimasse unterrühren und das gesiebte Mehl unterheben. Backzeit bei 180°C circa 15 Minuten.

Schokolade-Nougat-Creme

Schlagobers aufkochen. Anschließend die Schokolade und das Nougat langsam unterrühren – überkühlen lassen.

Haselnuss-Eis

Zwei Drittel der Milch, zwei Drittel des Schlagobers, Zucker und Haselnusspaste aufkochen. Die Eidotter mit dem restlichen Schlagobers und der restlichen Milch verrühren und die heiße Masse damit abziehen. Mit Haselnussschnaps abschmecken und in einer Eismaschine frieren.

Haselnuss-Hippen

Alle Zutaten verrühren und im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann dünn auf ein Backpapier oder eine Silikonmatte aufstreichen und mit grob gehackten Haselnüssen bestreuen. Bei 200°C backen.

Korinthen (kleine blaue Rosinen) mit aufgekochtem Traubensaft und etwas Zitronensaft und Zitronenabrieb marinieren.

Philipp Essl  |  Rita Newman

Kreativität, Genuss & Leidenschaft

Am rechten Donauufer der Wachau in Rührsdorf findet sich ESSLs Landgasthaus – idealer Treffpunkt für Feinschmecker & Weinkenner, Naturliebhaber zum Genießen und Entspannen. Kochen ist Leidenschaft, und diese Leidenschaft verbunden mit Beruf ergibt den Genuss. Qualität und Herkunft der Produkte ist Voraussetzung.

Franz Essl und Sohn Philipp kreieren mit viel Liebe klassisch, traditionelle und neu interpretierte Küchenlinien mit saisonaler Kreativität. Christine Essl betreut mit ihren Servicedamen die Gäste und bietet zu den Kochkünsten der Herren tolle Weine.

www.winzerstueberl.at