Rekord für Musical Güssing . Musical Güssing zog mit den Produktionen im Jubiläumsjahr mehr als 10.000 Besucher an.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 06. November 2019 (04:15)
Die Musical Kids spielten heuer erstmals auf der Burg. Das Publikum war begeistert, so werden Aufführungen auch im kommenden Jahr auf der Burg stattfinden.
BVZ

Auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr blickt Musical Güssing zurück. Nach dem Faschingskabarett und dem Kinderfasching konnte mit „Aida“ und „Dornröschen“ ein neuer Publikumsrekord mit 93 prozentiger Auslastung eingefahren werden.

25-jähriges Jubiläum gebührend gefeiert

„Wir blicken auf ein fulminantes Jubiläumsjahr zurück, das weit über die Landesgrenzen hinaus gestrahlt hat“, sagte Intendantin Marianne Resetarits. „Es ist schön zu sehen, dass die Qualität und unsere Ideen das Publikum begeistern und auch neue Besucher zu uns gefunden haben.“ Neben den Aufführungen gab es im März eine Dokumentation über Musical Güssing, die in ORF II ausgestrahlt wurde, einen Auftritt der Musical Kids bei einem Konzert der Polizeikapelle Burgenland im Haydnsaal in Eisenstadt und einen Auftritt von Musical Güssing beim Charity Konzert der Krebshilfe Burgenland.

Bereits am 12. Jänner startet die neue Saison mit dem Kinderfasching, am 24. Jänner folgt dann das beliebte Faschingskabarett. Ab dem 30. Mai wird das Musical „Schneewittchen“ wieder auf der Burg für ein besonderes Erlebnis bei den jüngeren Zusehern sorgen und mit „Footloose“ ab dem 19. September im Kuturzentrum Güssing steht wieder ein schwungvolles Stück auf dem Spielplan.