Neue Debatte um Kulturstätten. Nachdem in der Landtagssitzung in der vergangenen Woche Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eine Anfrage von Landesabgeordneten Walter Temmel bezüglich des Kulturzentrums beantwortet hat, meldet sich nun Güssings Vizebürgermeister Alois Mondschein zu Wort.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 06. Juli 2020 (18:19)
Die Zukunft des Kulturzentrums ist weiterhin ungewiss. Foto: Müllner 
Müllner

Mondschein geht mit dem Plan der Landesregierung nicht konform, auch hat er andere Ideen, sowohl für das Kulturzentrum, als auch für die Burg.

Warum nun der ganze Bezirk Güssing darüber abstimmen soll, die konkreten Forderungen von Vizebürgermeister Alois Mondschein und die Reaktion von Bürgermeister Vinzenz Knor lesen Sie am Donnerstag in ihrer BVZ!