Onlineshop Videk - Genuss aus dem Südburgenland

Seit April gibt es den regionalen Onlineshop. Das Sortiment umfasst ausschließlich Produkte von südburgenländischen Produzenten.

Erstellt am 26. September 2021 | 05:29
440_0008_8185420_owz38ak_videk_team.jpg
Die beiden Gründer Cathrin Maria Marth und Rene Tanczos.
Foto: zVg/Videk.at – Genuss aus dem Südburgenland

Im April 2021 hat der regionale Onlineshop unter dem Namen „Videk – Genuss aus dem Südburgenland“ eröffnet. Gründerin und Geschäftsführerin Cathrin Maria Marth startete zusammen mit ihrem Partner René Tanczos den Onlineshop rund um verschiedenste südburgenländische Spezialitäten und Köstlichkeiten.

Der Onlineshop führt ausschließlich südburgenländische Produkte, die in kleinen bis mittelgroßen Betrieben im gesamten Südburgenland hergestellt werden. „Immer mehr Produzenten fragen bei uns an, weil sie selbst keinen Onlineshop besitzen oder einfach keine Zeit haben, einen zu führen“ so die Gründerin. Bevor die Produkte ins Sortiment aufgenommen werden, fahren die beiden Partner in die jeweiligen Betriebe und verkosten die angebotenen Erzeugnisse. Gründerin Cathrin Maria Marth spricht von einer „Win-win-win-Situation“: „Produzenten und Konsumenten können gesunde Produkte regional ver- und einkaufen und zusätzlich wird das gesamte Südburgenland vermarktet“.

Mehr als 130 Produkte von 22 Produzenten

Das Sortiment des Onlineshops umfasst über 130 Produkte von 22 südburgenländischen Betrieben, die unter anderem naturbelassen, biologisch, vegan, gluten- und laktosefrei sind. Dazu zählen unter anderem verschiedene Uhudler-Erzeugnisse, Honig, Gewürzöle, Chutneys, Spirituosen, Knabbereien sowie frisch gerösteter Kaffee.

Eine Besonderheit des Onlineshops sind außerdem die Geschenkboxen, die auf Anfrage auch individuell zusammengestellt werden können. „Die Nachfrage nach Geschenkboxen war sehr groß. Viele Kunden haben die Produkte, die sie bestellt haben, nachträglich weitergeschenkt“, so Marth. „Jede Geschenkbox wird mit einer netten Schleife und mit einer persönlichen Nachricht versehen“. Alle angebotenen Geschenkboxen und Produkte können in Österreich und Deutschland versendet werden, es gibt aber auch die Möglichkeit die Bestellung in Stegersbach abzuholen.

Videk bedeutet „Region“ oder „Land“

Der Name des Onlineshops findet seinen Ursprung im Ungarischen und passt zu dem aktuellen Thema 100 Jahre Burgenland. „Da das Burgenland das jüngste Bundesland in Österreich ist und vorher zu Ungarn gehörte, sind wir auf den ungarischen Namen für „Land“ oder „Region“ gekommen“, erklärt Cathrin Maria Marth.