Das Rote Kreuz lud zum Ball ins Kulturzentrum Güssing. Der Ball begann mit einer fulminanten Polonaise der Jugendrotkreuz-Gruppe red cross teenies.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 07. Januar 2020 (14:26)

Danach begrüßte Vizepräsident des Roten Kreuz Burgenlandes und Bezirksstellenleiter von Güssing, Leo Radakovits, die zahlreichen anwesenden Ehrengäste und eröffnete den Ball. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgten take5music. Doch nicht nur auf dem Parkett, sondern auch in der Disco konnte bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen getanzt werden.