Eberau: Wohnen am Sportplatz. Die OSG erweitert ihr Wohnungsangebot und errichtet in Eberau acht neue Wohnungen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 27. September 2020 (05:58)
Spatenstich bei 28 Grad und Sonnenschein. Im Beisein von OSG-Obmann Alfred Kollar, Architekt Martin Schwartz, Bürgermeister Johann Weber und Vizebürgermeister Günter Kroboth wurde der Bau eingeleitet.
OSG

In der Vorwoche wurde der Grundstein für acht neue Wohnungen in verschiedenen Größen, geplant von Architekt Martin Schwartz, im Bereich der bestehenden Wohnhausanlagen „Am Sportplatz“ gelegt.

In Eberau selbst wurden von der OSG in den letzten Jahren 25 Wohnungen errichtet, zwölf im Ortsteil Gaas und weitere vier Wohnungen in Kulm. Auch die Wohngemeinschaft „Lebensraum Heidelmair“ in Eberau – ein richtiges Schmuckkästchen - wurde gemeinsam mit der OSG und sozialpädagogischen Fachkräften in Eberau entwickelt und 2019 fertiggestellt.