Umweltpreis „Energy Globe Award“ vergeben. Josefinum, EEE, Joachim Wolf und zwei Gemeinden erhielten die begehrten Preise.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 13. September 2020 (06:14)

Das Südburgenland war im Rahmen der Burgenland-Vorausscheidung bei der diesjährigen Verleihung des Energy Globe Award sehr stark vertreten. Die Nominierung und Prämierung des regionalen Energy Globe Award für das Burgenland fand vor kurzem im Kastell statt.

Ausgezeichnet wurden unter anderem die Mittelschule Josefinum Eberau, die Gemeinden Ollersdorf und Deutsch Kaltenbrunn, das Europäische Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing und Nudelproduzent Joachim Wolf, der den Ehrenpreis erhielt. Der Preis wurde von Wolfgang Neumann, dem Gründer des weltweit renommiertesten Umweltpreises, persönlich überreicht.