Purkersdorf

Erstellt am 10. August 2018, 11:38

von Martin Gruber-Dorninger

Nach Kritik an FPÖ: „Schifoan“ wird zum Sommerhit. Wolfgang Ambros erklimmt wieder die Charts mit Hit aus dem Jahr 1979. Im NÖN-Gespräch zeigt er sich beeindruckt und dankbar.

In der Vorwoche spielte Wolfgang Ambros noch ein Konzert auf der Tullner Donaubühne. Mit dabei war auch Norbert Schneider.  |  Hans Eder

Wolfgang Ambros, ein gebürtiger Wolfsgrabener (Bezirk St. Pölten-Land), ist nach Jahren wieder an der Spitze der Musikcharts zu finden. Er hat zwar kein neues Album herausgebracht, das dies vermocht hätte, nein, er hat sich, eher unabsichtlich, mit der FPÖ angelegt. „Schifoan“ ist also der Sommerhit 2018.

In einer ersten Stellungnahme im Gespräch mit der NÖN zeigt sich der Austropopper selbst überrascht aber auch dankbar. „Ich bedanke mich bei allen, die da mitmachen, ich bin überwältigt. Im Leben kommt immer alles zurück“, sagt er.

Am 25. August wird also im Rahmen des Open Air Sommers in Purkersdorf eine aktuelle Nummer 1 der Charts auftreten. Ambros spielt gemeinsam mit „Wir 4“, eine Hommage an 20 Jahre Austria 3.

Mehr dazu lest ihr in der Printausgabe der Purkersdorfer NÖN.