Badner Bahn und Pkw kollidierten: Zwei Verletzte. Am Donnerstagnachmittag sind in Wienersdorf (Traiskirchen) im Bezirk Baden eine Triebwagen-Garnitur der Wiener Lokalbahnen und ein Pkw zusammengestoßen.

Von APA Red. Erstellt am 15. März 2019 (02:00)

Nach Polizeiangaben vom Abend überschlug sich das Auto mit den beiden Insassen durch den Aufprall. Der Lenker und sein Beifahrer wurden nach Alarmierung der Rettungskräfte mit Verletzungen unbekannten Grades in das Landesklinikum Baden gebracht.

Die Bahnlinie war rund 40 Minuten lang gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar. In der Triebwagen-Garnitur dürfte nach erster Meldung niemand verletzt worden sein, wie das Bezirksfeuerwehrkommando Baden mitteilte.