46.000 Anträge auf Unterstützung aus Härtefall-Fonds. Innerhalb der ersten gut 24 Stunden hat es bei der Wirtschaftskammer 46.000 Anträge für Unterstützung aus dem Härtefall-Fonds für Kleinstunternehmen gegeben (Stand Samstag 18 Uhr).

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 28. März 2020 (19:15)
Symbolbild
Shutterstock.com, Niyazz

80 Prozent davon waren bereits bearbeitet, teilte die WKÖ der APA mit. Angesichts des schönen Wetters und der Appelle, sich Zeit zu lassen, habe sich der Andrang im Vergleich zu den ersten Stunden etwas verlangsamt.