FAC und Trainer Heraf einigten sich auf Trennung. Der Fußball-Zweitligist FAC hat sich nach nicht einmal einem halben Jahr von Cheftrainer Andreas Heraf getrennt.

Von APA Red. Erstellt am 16. Mai 2019 (10:26)
APA (Archiv)
Trainer Heraf muss gehen

Wie der Verein aus Wien-Floridsdorf am Donnerstag mitteilte, kam es "aufgrund von Auffassungsunterschieden hinsichtlich der zukünftigen Ausrichtung" zu einer einvernehmlichen Vertragsauflösung. Bis zum Ende der Saison übernimmt Co-Trainer Mario Handl interimistisch Herafs Aufgaben.

Heraf hatte die Mannschaft im Dezember 2018 übernommen, nachdem er als Sportdirektor und Frauen-A-Teamchef des neuseeländischen Verbandes zurückgetreten war. Hintergrund waren Vorwürfe, der Ex-ÖFB-Internationale habe Spielerinnen und Mitglieder des Betreuerstabs beleidigt und schikaniert. Heraf bestritt die Anschuldigungen. Der FAC rangiert in der 2. Liga vier Runden vor Schluss auf dem elften Platz.