Jantscher verlängert bei Sturm Graz bis 2024

Erstellt am 30. September 2022 | 17:41
Lesezeit: 2 Min
Jantscher bleibt bis 2024 bei Sturm Graz
Jantscher bleibt bis 2024 bei Sturm Graz
Foto: APA/ERWIN SCHERIAU
Jakob Jantscher hat seinen Vertrag bei Sturm Graz bis 2024 verlängert. Das gab der österreichische Fußball-Vizemeister am Freitag bekannt. Der Ex-Teamspieler kam bereits als 14-Jähriger zu den "Blackys", für die er von 2007 bis 2010 sowie seit seiner Rückkehr 2018 über 180 Bundesliga-Partien absolvierte. Mit Sturm wurde der 33-jährige Jantscher 2010 und 2018 Cupsieger.

Der Offensivspieler sagte zu seiner Verlängerung in einer Club-Aussendung: "Ich bin dem SK Sturm seit der Jugend verbunden und freue mich, meinen Weg hier weitergehen zu können. Das Erreichte der letzten Jahre spricht für sich und ich möchte weiter meinen Teil dazu beitragen, den größtmöglichen Erfolg auf nationaler wie internationaler Bühne mit dem SK Sturm zu erreichen."

Groß war die Freude auch bei Sportchef Andreas Schicker. "Jakob Jantscher ist ein echter Schwoazer, eine Identifikationsfigur im Klub und für unsere Fans. Er hat gerade mit seiner letzten Saison gezeigt, wie hungrig er immer noch ist und wie viel er dieser Mannschaft geben kann", erklärte Schicker.