ÖFB nahm Antrag an: 2. Liga weiter mit 16 Teams. Die 2. Fußball-Liga geht auch in der Saison 2020/21 mit 16 Teams in Szene. Das Präsidium des Österreichischen Fußball-Verbandes (ÖFB) gab am Donnerstag dem Antrag der Bundesliga statt, den SK Rapid II als Teilnehmer in der zweithöchsten Spielklasse zuzulassen.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 13. August 2020 (17:09)
ÖFB-Präsidium gab Antrag der Bundesliga statt
APA

Die zweite Mannschaft des Rekordmeisters war der einzige Anwärter auf den Platz, der infolge der Insolvenz des SV Mattersburg und dem Erstliga-Verbleib von WSG Tirol freigeworden war.

Das Bestreben der drittklassigen Regionalliga-Ost-Vereine, eine Lösung mit 16 Clubs statt nun derzeit 13 Clubs zu finden, war hingegen nicht erfolgreich. Die Rechtssicherheit sei hier nicht gegeben, erklärte der ÖFB.