Neuer Betriebsrat konstituiert sich in nächsten Tagen. Nach der Betriebsratswahl bei der Ryanair-Tochter Laudamotion am Mittwoch wird sich die neue Belegschaftsvertretung schon in den kommenden Tagen konstituieren, erklärte die Gewerkschaft vida am Abend. Die Wahlbeteiligung sei mit rund einem Drittel der gut 400 Wahlberechtigten über den Erwartungen gelegen, hieß es in einer Aussendung.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 09. Oktober 2019 (19:40)
APA (Archiv)
Symbolbild

Alle abgegebenen Stimmen entfielen auf die - einzige - kandidierende Liste Laudamotion Crew Workcouncil, die aus 16 Mitarbeitern besteht. Mit der Durchführung der Betriebsratswahl habe sich das Recht durchgesetzt: "Die Strategie der Angstmache ist gescheitert", so der Vorsitzende des vida-Fachbereichs Luftfahrt, Daniel Liebhart. Die Laudamotion-Führung hatte die Wahl im Vorfeld für "nichtig" erklärt.