Hämmerle holte Gesamtweltcup. Alessandro Hämmerle hat den Snowboard-Cross-Gesamtweltcup für sich entschieden. Dem 25-jährigen Vorarlberger reichte am Samstag beim Saisonfinale in Veysonnaz ein zweiter Platz, um in der Endabrechnung noch am Deutschen Martin Nörl vorbeizuziehen. Der Tagessieg in der Schweiz ging an den Spanier Lucas Eguibar.

Von APA Red. Erstellt am 16. März 2019 (18:05)
APA (KEYSTONE)
Alessandro Hämmerle mit der Kugel für den Snowboard-Cross-Gesamtsieg