Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt. Eine 57-jährige Pkw-Lenkerin ist am Donnerstag bei einem Unfall auf einer Landesstraße bei Oberhofen (Bezirk Innsbruck Land) tödlich verunglückt. Die Frau kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr in einer Kurve gerade aus über eine angrenzende Wiese und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Für die Tirolerin kam jede Hilfe zu spät.

Von APA Red. Erstellt am 14. März 2019 (18:38)
APA (ZEITUNGSFOTO.AT)
Die Frau kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab

An dem Unfall waren keine weiteren Fahrzeuge beteiligt, berichtete die Polizei. Im Einsatz standen sechs Rettungskräfte, 30 Feuerwehrleute aus Telfs und Oberhofen sowie zwei Polizeistreifen.