Leichenfund in Piesting: Auch Ehemann tot gefunden. 76-jähriger Mann von toter Frau nur wenige Meter entfernt gefunden.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 21. Februar 2019 (10:23)

In der Piesting  wurde am Mittwochvormittag die Leiche einer 75-jährigen Frau aus dem Ort gefunden. ( NÖN.at berichtete ) Zwar ist die Todesursache noch nicht geklärt, die Polizei geht jedoch nicht von einem Fremdverschulden aus. 

Seitdem wurde auch nach ihrem 76-jährigen Ehemann gesucht, der nicht aufzufinden war. Polizeihubschrauber waren im Einsatz, am Donnerstagvormittag konnte dann auch der Ehemann tot aufgefunden werden. Er wurde nur 300 Meter von der ersten Fundstelle in der Piesting bei einer Wehr gefunden.

Was genau passiert ist, wird derzeit von der Polizei untersucht. Ermittler gehen davon aus, dass es auf dem Heimweg zu einem Unglück gekommen ist - Tod durch ertrinken gilt als wahrscheinlich.