Sturm und Regen im Weinviertel

Erstellt am 31. Juli 2016 | 19:13
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Unwetter in Großstelzendorf/Bezirk Hollabrunn
Foto: NOEN, Sandra Frank
Sturm und Regen haben am späten Sonntagnachmittag bzw. frühen -abend mehrere Feuerwehren insbesondere im Weinviertel gefordert.

Franz Resperger vom Landeskommando NÖ berichtete auf Anfrage von etwa 35 Unwettereinsätzen. Auch im Bezirk Krems mussten Helfer ausrücken. 15 der Einsätze betrafen den Bezirk Mistelbach, zwölf weitere den Bezirk Korneuburg, bilanzierte der Sprecher.

Aus anderem Grund alarmiert wurden zudem am späten Nachmittag die FF Klosterneuburg und Langenzersdorf. Auf der Donau war ein herrenloses Beiboot getrieben, sagte Resperger. Es dürfte von einem - noch unbekannten - Ausflugsschiff gestammt haben.