Den Marsch geblasen …

Erstellt am 26. November 2022 | 04:09
Lesezeit: 2 Min
… haben die Musikvereine Minihof-Liebau und Rudersdorf und dabei ausgezeichnete Erfolge beim Landeswertungsspiel erzielt.

Gemeinsam mit dem Musikverein Stadtkapelle Güssing, haben die Marktmusik Rudersdorf und der Musikverein Minihof-Liebau am Sonntag beim Landeswertungsspiel Süd teilgenommen. Bei der Konzertmusik in der Stufe A erreichten die Musiker aus Rudersdorf unter der Leitung von Tobias Winter mit der „Eisblume - Polka Mazur“ und „ABBA Gold“ einen ausgezeichneten Erfolg.

Bei Polka-Walzer-Marsch in der Stufe B, wo man die Stücke „Heimatfreude“, „Künstlerleben“ und „Kaiserin Sissi“ zum besten gegeben hat, gab es einen sehr guten Erfolg. Der Musikverein Minihof-Liebau unter der Leitung von Alfred Braunstein schaffte in der Konzertmusik in der Stufe A ebenfalls einen ausgezeichneten Erfolg. Gespielt wurden „Eine Lis(z)tige Sache“ und „Wiener Bürger“.

Der Musikverein Stadtkapelle Güssing unter der Leitung von Niklas Schmidt holte bei der Konzertmusik in der Stufe C ebenfalls einen ausgezeichneten Erfolg. Gespielt wurden „On the wings of Pegasus“ und „Hindenburg“.