Mehrzweckhalle: Baustart Anfang 2021. Die Planungen bezüglich der schon länger geplanten Mehrzweckhalle in Jennersdorf, mit Fokus auf Sport, laufen derzeit auf Hochtouren.

Von David Marousek. Erstellt am 09. Juli 2020 (05:58)
An der Außenansicht der Mehrzweckhalle soll sich nichts mehr ändern. Im Frühjahr 2021 soll begonnen werden.
Stadtgemeinde Jennersdorf

Zuletzt wurde es ruhiger um den geplanten Millionenbau in der Nähe des Jennersdorfer Sportplatzes. Doch nun kommt wieder Schwung in das geplante Projekt. Letzten Freitag wurden bei einer Sitzung zahlreiche Umstrukturierungen am Innenleben der zukünftigen Halle vorgenommen. „Es wird mehr Lagerraum für die Vereine geben. Außerdem brauchen wir einen eigenen Raum für allfällige Dopingkontrollen im Volleyball“, erklärt Bauausschussleiter Josef Feitl (JES). In der geplanten Halle sollen neben dem Volleyballverein, auch Teams der Sportarten Judo, Basketball und Tennis einen Platz finden. Auch Festivitäten und andere Veranstaltungen sollen möglich sein.

Die Tribüne innerhalb des Gebäudes soll für insgesamt 600 Personen Platz bieten. Über den neuen VIP-Raum soll es auch Blick auf den Sportplatz des UFC Jennersdorf geben. Der Baustart ist für das Frühjahr 2021 angepeilt. „Die Ausschreibungen sollen im Spätherbst stattfinden. Wir wollen auf die heimischen Betriebe schauen“, fasst Feitl zusammen.

„Betriebskosten nicht höher als beim KUZ“

Stadtrat Franz Müller (ÖVP) kritisiert die noch fehlenden Zahlen: „Über die Betriebskosten wurde nicht konkret geredet. Er müssen die Zahlen auf den Tisch, sonst stimme ich da nirgends zu.“ Das fordert auch Gerda Poglitsch (FPÖ), die für Franz Schenk einsprang: „Vizebürgermeister Josef Feitl sagte, man könne noch keine Kosten nennen. Ich hätte das auch gerne gewusst.“

„Die Betriebskosten im Kulturzentrum lagen im letzten Jahr bei rund 70.000 Euro, ohne, dass dort eine Veranstaltung abgehalten wurde. Deshalb werden sich die Betriebskosten im Vergleich zum Kulturzentrum sicher nicht verändern“, erklärt Josef Feitl seinen Standpunkt zum Projekt.