Mit dem Pkw in den Maisacker

Erstellt am 04. Juli 2022 | 19:57
Lesezeit: 2 Min
Ein Pkw-Lenker blieb nach einem Überschlag zwischen Jennersdorf und Neumarkt an der Raab im Maisacker stecken.

Aus unbekannter Ursache kam Sonntagabend ein Pkw -Lenker mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße zwischen Jennersdorf und Neumarkt von der Straße ab, überschlug sich und blieb schwer beschädigt im Maisacker stecken.

Der Lenker konnte sich noch selbst und unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Für Bergung des Unfallwracks wurden die Feuerwehren von Neumarkt an der Raab und Jennersdorf alarmiert. Mit einem Kran wurde der fahruntaugliche Pkw abtransportiert.