Vegan Award für Vossen. Die Frottier-Kollektion „Vegan Life“ wurde ausgezeichnet.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 11. Dezember 2019 (04:13)
Mit veganen Handtüchern leistet Vossen einen wertvollen Beitrag für die Umwelt.
Vossen

Im Rahmen der Vegan Planet Messe prämierte die Vegane Gesellschaft Österreich am 1. Dezember in Wien wieder die besten veganen Produktneuheiten des Jahres. In der Kategorie Non-Food erzielte die letztes Jahr eingeführte neue Frottier-Kollektion „Vegan Life“ von Vossen den ersten Platz.

Bei der konventionellen Herstellung von Handtüchern und anderen Textilien kommen häufig tierische Hilfsstoffe zum Einsatz (tierische Fette im Schlichtemittel oder Enzyme). Vossen ersetzte im Zuge der V-Label Zertifizierung diese durch rein pflanzliche Produkte. Außerdem dürfen die Handtücher das umweltfreundliche „Made in Green Label“ tragen. Die „Vegan Life“ Collection ist die erste Handtuchkollektion die tierische Hilfsstoffe durch pflanzliche Stoffe ersetzt hat.